Neues aus der Neuzeit

12.04.2019
Auszeichnung Urheberrecht: wbg

Preis „Geisteswissenschaften International“ für Herrn Dr. Daniel Brewing von der RWTH! Herr Dr. Brewing ist Mitarbeiter am Historischen Institut (Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte). Den Preis erhält er für seine Studie „Im Schatten von Auschwitz. Deutsche Massaker an polnischen Zivilisten 1939-1945“ (Darmstadt 2016, 363 S.). Mehrere Institutionen schließen sich für die Auswahl der Preisträger und zur Finanzierung des Preises zusammen (Börsenverein des deutschen Buchhandels, Auswärtiges Amt, VG Wort, Fritz Thyssen Stiftung). Mit der Auszeichnung werden herausragende geistes- und sozialwissenschaftliche Forschungsarbeiten prämiert und ihre Übersetzung ins Englische finanziert. Ziel der Prämierung ist es, deutsche Spitzenforschung in den Sozial- und Geisteswissenschaften international zugänglich zu machen und die globale Vernetzung der deutschen Wissenschaft voranzutreiben.

 https://www.boersenverein.de/de/portal/Presse/158382?presse_id=1633068
 

 
23.01.2019
Sammelband mittel- und südosteuropäische „Begriffsgeschichte“ Urheberrecht: privat

Neuer Sammelband von Victor Neumann und Armin Heinen zur mittel- und südosteuropäischen „Begriffsgeschichte“


Als Ergebnis des gemeinsamen, von der VW-Stiftung unterstützten und vor kurzem ausgelaufenen Graduiertenprojekts an der Universitatea de Vest, Timişoara, liegt nun ein weiterer Sammelband zur mittel- und südosteuropäischen „Begriffsgeschichte“ vor.


Victor Neumann, Armin Heinen (Hrsg.), Modernity in Central and South-Eastern Europe. Ideas Concepts, Discourses, Bukarest (rao publishers) 2018


https://antoneseiliviu.wordpress.com/2018/12/27/victor-neumann-armin-heinen-eds-modernity-in-central-and-south-eastern-europe-ideas-concepts-discourses/