Aktuelle Meldungen

 

Online-Befragung | Augmented Reality & Interior | Nutzererfahrungen

Im Rahmen eines Praxisseminars befassen sich Studierende mit dem Thema „Augmented Reality & Interior“.

Die Befragung richtet sich an Personen, die bereits Erfahrungen mit der IKEA Place App haben.

Die Umfrage findet ihr hier: https://www.soscisurvey.de/IKEAPLACEAPP/

 

Aktuelles im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Eine Simulationsstudie zur Verbreitung von Infektionen, die massive Reduktionen von Sozialkontakten nahelegt:

https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/2059799115622767

Angst als Herrschaftsinstrument

https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/0038026117738924

Welche gesellschaftlichen Funktionen kann Angst haben?

https://www.jstor.org/stable/j.ctvnp0j2h.7?seq=1#metadata_info_tab_contents

Vortrag "Angst als moderner Lebensstil" auf dem 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, TU Berlin (zumindest noch geplant für September 2020)

 

Aktuelles

Gemeinsam mit Richard Münch wurde 2019 erfolgreich ein DFG-Projekt eingeworben. Weitere Informationen folgen.

Gemeinsam mit Nina Baur und Clemens Kroneberg wurde 2020 erfolgreich eine Tagungsförderung der Thyssen-Stiftung eingeworben.

Workshop "Methodologien der quantitativen Sozialwissenschaft" verschoben. Ein neuer Termin wird aktuell gesucht.

Angenommene Ad-Hoc-Gruppe "Datenqualität von ‚Digital Trace' Data. Aktuelle Befunde und Anschlüsse an sozialwissenschaftliche Traditionen" gemeinsam mit Jan Riebling und in Zusammenarbeit mit Fabian Flöck & Katrin Weller (GESIS, Köln) auf dem 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, TU Berlin (zumindest noch geplant für September 2020)

Angenommene Ad-Hoc-Gruppe " Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche- Strukturelle, kulturelle und praxeologische Zugänge" gemeinsam mit Andre Armbruster auf dem 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, TU Berlin (zumindest noch geplant für September 2020)

Treffer 1 - 5 von 5 Ergebnissen