Person

Dr.

Christian Schneijderberg

Professurvertretung Methoden der empirischen Sozialforschung

Adresse

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 96097
Fax Fax: +49 241 80 92290
 

Beruflicher Werdegang

10/2020 - 03/2021 Vertretung der Professur "Soziologie, Methoden und Techniken der empirischen Sozialforschung" an der RWTH Aachen
09/2020

Ungereihter Besetzungsvorschlag Berufungsverfahren "Universitätsprofessur für Hochschulforschung und Hochschulentwicklung", Donau-Universität Krems, Österreich

02/2020 - 04/2020

Visiting scholar an der Pontifica Universidad Catolica (Fakultät für Erziehungswissenschaften), Santiago de Chile, Chile
seit 01/2020 Associate Editor „Studies in Higher Education” (2019 Impact factor 3,0)
02/2017 - 04/2017 Visiting scholar an der University of Melbourne (LH Martin Institute), Australien
seit 02/2012 Leiter des Forschungsschwerpunkts "Innovation & Transfer" am International Centre for Higher Education Research (INCHER), Universität Kassel
seit 03/2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am INCHER
01/2006 – 02/2009 Generalsekretär beim Verband der Schweizer Studierendenschaften, Bern, Schweiz
08/2004 – 08/2005 Politikberatungsprojekte zu Bologna-Prozess, Studienreform in Deutschland und Reform Lehramtsausbildung für die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg
 

Universitätszertifikate

02/2016 Promotion in Soziologie, Universität Kassel (Note 1,0); Gutachter: Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Teichler und Prof. Dr. Georg Krücken
07/2004

Studienabschluss der Soziologie und Politikwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

 

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen zu Dr. Christian Schneijderberg finden Sie auf der Homepage des INCHER-Kassel:

Dr. Christian Schneijderberg am INCHER
Publikationen von Dr. Christian Schneijderberg