Promotionen / Habilitationen

 

Bei Interesse an einer Promotion oder einer Habilitation senden Sie uns bitte zunächst eine E-Mail mit folgenden Informationen:

  1. Ihrem Universitätsabschluss
  2. Ihrer Finanzplanung (während Ihrer Promotion / Habilitation)
  3. Ihrem konkretem Thema und
  4. ersten Ideen zu Ihrem Forschungsdesign
 

Abgeschlossene Dissertationen / Habilitationen

Habilitationen

Athanasios Karafillidis: Hybride Interfaces. Elemente einer soziologischen Theorie technischer Unterstützung (2020)

Bettina Mahlert: Instrumente für die Beobachtung und Bewertung von Realität: Zahlen und Begriffe in der globalen Entwicklungspolitik (2019)

Promotionen

Sabrina Otto-Ballmann: Die Evaluation von Internationalisierungsstrategien (2020)

Pascal Berger: Wirtschaft und Religion bei Georg Simmel (2019)

Eva-Maria Heinke: Topologie des Terrors. Eine Methodologie der Unschärfe politisch motivierter Gewaltstrategien auf Grundlage von Fuzzy-Systemen (2015)

Andreas Braun: Amok an Bildungsinstitutionen (2014)

Brigitta Lökenhoff: Person als relationale Kategorie (2013)

 

Laufende Dissertationen / Habilitationen

Christina Laut: Die Realität von Limited Data Systems. Eine systemtheoretische Analyse

Viviana Scafidi: Entscheidung zum Terror

Lars Winter: Sozialität als Differenz

Rafael Kasprzak: Zielumsetzungen von Coaches

Volker Klein: Behinderung und sexuelle Selbstbestimmung im institutionellen Kontext