Friedrich-Wilhelm-Preis 2017

 

RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg zeichnete Studierende, Doktoranden und Habilitanden am 06.12.2017 mit dem Friedrich-Wilhelm-Preis 2017 für herausragende Leistungen aus.

Drei davon gingen an die Medizinische Fakultät für Dissertationen:

  • Frau Dr. rer. medic. Lydia Kogler
  • Frau Dr. rer. medic. Katrin Helmbold
  • Herr Dr. med. Othman Al-Sawaf

 und für die Habilitation:

  • Herr PD Dr. Georg Lurje, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Hier der Link zur RWTH Pressemitteilung !